1. Einführung: Das Futurium, das Lab und Motion Tracking

Wie denkt eigentlich ein Computer? Diese spaßige Übung zeigt, wie man mit einer digitalen Maschine kommunizieren muss, damit sie genau das tut, was man möchte. Das ist am Anfang nicht ganz einfach, aber es lohnt sich! Denn unsere Welt ist voller Computer und das beeinflusst unser Leben.

Um dir zu zeigen, worum es im Workshop gehen soll, führen wir dich zunächst ins Futurium – das Haus der Zukünfte mitten in Berlin. Im Untergeschoss befindet sich das Lab, ein Ort der Interaktion und des Lernens von und mit Zukunftstechnologien. In der Abteilung für Künstliche Intelligenz besuchen wir ein Exponat von A.I. Music des Kreativstudios klingklangklong, bei dem man mit den Händen ein digitales Orchester dirigieren kann. Wir zeigen dir, wie das funktioniert und was dahinter steckt. Und wir fragen dich, wie diese Technologie unser Leben beeinflusst und wie du das bewertest.

Schau es dir in den Videos an!

Bitte einen Moment Geduld. Das Video wird geladen.
Bitte einen Moment Geduld. Das Video wird geladen.

Mehr erfahren zum Objekt

Mehr zu Motion Capture / Motion Tracking

Was denkst du?

Beantworte die Fragen für dich selbst oder diskutiere sie mit anderen!