Climathon Udo Sollberger EIT Climate KIC

24-Stunden-Hackathon für Klimaschutz

Climathon Berlin 2019

Was kann man in 24 Stunden schaffen? Zum Beispiel Lösungen für die Auswirkungen des Klimawandels in Berlin finden? Wir wagen den Versuch. Zusammen mit Bürger*innen, Student*innen, Unternehmer*innen, Innovator*innen und allen Interessierten versuchen wir mit kreativen Methoden konkrete Klima-Herausforderungen vor Ort zu knacken. Und das weltweit gleichzeitig mit anderen Menschen in mehr als hundert Städten auf sechs Kontinenten. Die kreativen Lösungen werden am Ende präsentiert und Siegerteams von einer Jury ausgewählt.

25.Okt2019
26.Okt2019

Futurium

Der Eintritt ins Futurium ist kostenfrei.

Weitere Informationen:

  • Dauer:1 Tag
Climathon Udo Sollberger EIT Climate KIC

Die Ideengeber*innen der vielversprechendsten Lösungen für Klimainnovationen werden ermutigt und darin unterstützt, ihre Ideen weiterzuentwickeln und umzusetzen.

Ablauf

Freitag, 25. Oktober

ab 17:30 Uhr Anmeldung

18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Hackathon Regen

18:30 Vorstellung der Challenges

19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen und Auswahl der Challenges

20:00 Uhr Beginn Hackathon

Samstag, 26. Oktober

00:00 Uhr Mitternachts-Yoga

03:00 Uhr Late night Vitamin Booster

07:30 Uhr Morgensport an der Spree

08:00 Uhr Frühstück

12:00 Uhr Pitch Training

12:30 Uhr Mittagessen

15:15 Uhr Präsentation der Challenge-Ergebnisse vor der Jury

16:00 Uhr Individuelle Zeit

17:00 Uhr Festival der Ideen (für alle Interessierten zugänglich)

17:30 Uhr Bekanntgabe der Challenge-Gewinner

18:00 Uhr Ausklang

19:00 Uhr Ende des Climathon

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Climate KIC e.V. und mit freundlicher Unterstützung von Urban Impact statt.

Informationen

  • Veranstaltungsort: Foyer & Forum
  • Eintritt kostenfrei
  • Anmeldung erforderlich unter climathon.climate-kic.org/en/participate
  • Veranstaltungssprache: Deutsch und Englisch

Zugänglichkeit

  • Wir sind ein rollstuhlgerechter Veranstaltungsort
  • Die Veranstaltung hat ein dynamisches und lebendiges Format. Sie richtet sich an Interessierte allen Alters
  • Getränke und Speisen sind während der Veranstaltung zugänglich

Wenn es eurerseits weitere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit und wir versuchen sie zu erfüllen: info@futurium.de. Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit.

Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.