Futurium 1

Bild: David von Becker

Pressemitteilung 22.09.2021

Europäische Auszeichnung: Luigi Micheletti Preis für das Futurium

Die European Museum Academy hat am 18. September 2021 in Den Haag das Futurium mit dem begehrten Luigi Micheletti Award 2020-2021 ausgezeichnet.

Futurium 1

Bild: David von Becker

„Das Futurium präsentiert die großen Herausforderungen der Zukunft auf verblüffende und ideologisch neutrale Weise“, erklärte die Jury bei der digitalen Zeremonie zur Bekanntgabe der Preisträger. „Die Besucher können ihre eigenen Ideen und Visionen von der Zukunft entwickeln, im Museum oder digital [...] basierend auf der grundlegenden Frage: 'Wie wollen wir leben?' Das Museum will eine integrierte Einrichtung sein, in der Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kunst und Soziales in Workshops, Diskussionen und Veranstaltungen zusammenkommen und zusammenarbeiten.“ Und nicht zuletzt bemerkte die Jury: „Jedes Land sollte sein eigenes Futurium haben.“

Der Micheletti Award wurde am vergangenen Samstag bereits zum 24. Mal verliehen und gilt als renommierteste europäische Auszeichnung für innovative Museen – u.a. in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Arbeit.

„Die Auszeichnung macht uns sehr glücklich“, so Futurium-Direktor Dr. Stefan Brandt. „Es freut uns besonders, dass die Jury unseren integrierten Ansatz als ‚Haus der Zukünfte‘ mit Ausstellung, Workshops sowie Debatten und experimentellen Formaten wertschätzt. Unsere zunehmend polarisierte Gesellschaft braucht Orte, an denen ein offener und konstruktiver Austausch über Zukunftsvorstellungen möglich bleibt. Ein solcher Ort innovativer Wissenschaftskommunikation will das Futurium sein."

Nicole Schneider, Kaufmännische Geschäftsführerin, betont: „Eine herausfordernde Zeit, auch für ein Museum: Wir arbeiten alle intensiv daran, um für unsere Besucher*innen zugänglich zu sein und die Auseinandersetzung mit Zukunftsthemen auch digital erlebbar zu machen. Das stellt uns alle jeden Tag vor neue Herausforderungen. Wie schön, dass mit dem Preis unsere Kolleg*innen gewürdigt werden in ihrer ganz besonderen Art, neue Wege in der Ausstellungserfahrung und in der Wissensvermittlung zu gehen.“

Mehr Informationen zu den European Museum Acadamy Awards