Gesichtserkennung Laser web

Bild: Junge Tüftler

Open Lab Wochenende für Familien

Family Open Lab - Zukunftsmasken

Wie funktioniert eigentlich Gesichtserkennung? In diesem offenen Workshop erkunden wir mit Hilfe von 3D-Masken, wie eine Person anhand eines Bildes oder Videos identifiziert werden kann. Dann drehen wir den Spieß um und formen selbst Gesichter: Mit einem Vektorgrafikprogramm entstehen personalisierte Masken. Die Vorlagen dafür kommen aus dem Lasercutter. Wie der funktioniert, zeigen wir euch direkt an der Maschine – vom Prozess der Gestaltung bis zum fertigen Produkt. Und natürlich kommen wir ins Gespräch und erkunden, welche Möglichkeiten, aber auch Gefahren die Gesichtserkennung in Zukunft bietet.

08.Apr2023

Futurium

Weitere Informationen:

  • Dauer:5 Stunden
Gesichtserkennung Laser web

Bild: Junge Tüftler

Informationen

  • Veranstaltungsort: Vor-Ort-Veranstaltung im Workshopbereich des Futurium-Labs
  • Der Eintritt ist kostenfrei.
  • Veranstaltungssprache: Deutsch


Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Zugänglichkeit

Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein.

Wenn es eurerseits weitere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit. Wir versuchen, sie zu erfüllen: info@futurium.de
Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit.