Remote roboter

Foto: Jörg Farys (Junge Tüftler)

kostenloser digitaler Workshop

Roboter von Zuhause steuern

Wolltest du schon immer mal einen Roboter programmieren und steuern? Dann melde dich an zu unserem Remote Coding! EV3-Roboter im Futurium können von zuhause aus live via Open Roberta programmiert und gesteuert werden.


Die Aufgabe besteht darin, die Sensoren und Steuerung der Roboter so zu programmieren, dass sie ein Objekt in Zusammenarbeit – ähnlich wie beim Staffellauf – über eine abgesteckte Route ans Ziel bringen. Du wirst in das Thema Roboter und Sensoren eingeführt. Die Roboter werden mit einer Webcam im Futurium gefilmt, so kannst du in Echtzeit sehen, was gerade im Futurium passiert.


Der Workshop richtet sich an Kinder ab 10 Jahren und interessierte Erwachsene. Erforderlich für die Teilnahme ist ein Computer mit Webcam und Mikrofon und eine stabile Internetverbindung.

Remote roboter

Foto: Jörg Farys (Junge Tüftler)