FUT Gesundheitsfestival Florian Reimann 07122019 698

Foto: Florian Reimann

Das Kneipenquiz im Futurium

Abgesagt – Kneipenquiz: Homeoffice im Büro

Mit Blick auf die Corona-Situation hat das Futurium entschieden, als präventive Maßnahme bis auf Weiteres auf größere Veranstaltungen im Haus zu verzichten. Aus diesem Grund entfällt auch das Kneipenquiz am 28. März. Kontinuierlich aktualisierte Informationen zur Entwicklung der Corona-Lage stellt das Robert Koch Institut (RKI) zur Verfügung:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html



28.Mär2020

Futurium

Der Eintritt ins Futurium ist kostenfrei.

Weitere Informationen:

  • Dauer:2 Stunden und 30 Minuten
FUT Gesundheitsfestival Florian Reimann 07122019 698

Foto: Florian Reimann

Auf geht‘s an den Arbeitsplatz der Zukunft: Vom Roboter im Büro nebenan bis zu menschenlosen Meetings, vom Homeoffice im Büro über die Vor- und Nachteile der Drei-Stunden-Wochen bis zu den angesagtesten Berufen im zweiundzwanzigsten Jahrhundert.

Aber keine Sorge: Selbst wenn ihr euch mit diesen Themen noch nie beschäftigt habt, ihr noch immer
eure Mails ausdruckt, ganze Tage im Jour Fixe verbringt und ihr kategorisch sämtliche Kolleg*innen – von Geschäftsführer*innen bis zur Reinigungskräften – in cc setzt, habt ihr Chancen diese Ausgabe unseres Kneipenquizzes erfolgreich zu bestreiten.

Ein gesundes Allgemeinwissen, Halbwissen und Bauchgefühl genügen schon. Den Rest erledigt die Schwarmintelligenz eures Teams. Gespielt wird nämlich nicht alleine, sondern in Gruppen von bis zu sechs Personen. Wenn ihr kein Team habt, finden wir für euch gerne Mitspieler*innen vor Ort.

Informationen

Veranstaltungsort: Restaurant im Futurium
Anmeldung: nicht erforderlich
Eintritt: kostenfrei
Veranstaltungssprache: Deutsch

ZUGÄNGLICHKEIT

  • Wir sind ein rollstuhlgerechter Veranstaltungsort
  • Die Veranstaltung hat ein dynamisches und lebendiges Format. Sie richtet sich an Interessierte allen Alters
  • Getränke und Speisen sind während der Veranstaltung zugänglich

Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits besondere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit, und wir versuchen sie zu erfüllen: info@futurium.de. Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit: https://futurium.de/de/barrierefreiheit

FOTOS UND VIDEOS

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.