Quanten1x1 Titelbild

Bild: Junge Tüftler

Open Lab Abend

Quanten 1x1 – Quantentechnologien spielend leicht begreifen

Ihr habt euch schon immer gefragt, was Design Thinking ist, wie ein 3D-Drucker funktioniert und ein Roboter programmiert wird? Und was genau das alles eigentlich mit Zukunft zu tun hat? Dann seid ihr im Futurium Lab genau richtig! Jeden Donnerstag laden wir euch ein, gemeinsam mit unseren Macher*innen Methoden und Werkzeuge für die Gestaltung der Zukunft kennenzulernen und in Workshops neue Ideen für die Zukunft zu entwickeln.

15.Sept2022

Futurium Lab

Weitere Informationen:

  • Dauer:3 Stunden
Quanten1x1 Titelbild

Bild: Junge Tüftler

Beim Quanten 1x1 lernt ihr die wundersamen Phänomene der Quanten kennen und entdeckt, wie sie unsere Zukunft verändern werden. Spielt mit uns eine Runde unseres neuen Spiels “Quanten-TicTacToe” oder verschlüsselt geheime Nachrichten mit unserem Quantenschlüsselgenerator. Aha-Momente garantiert!

Die Quantentechnologien könnten unser Leben so verändern, wie einst die Erfindung von klassischen Computern. In der Welt der Quanten gelten plötzlich neue physikalische Gesetze. Doch was ist Quantentechnologie überhaupt? Was ist Verschränkung? Wie funktioniert Quantenkryptographie? Und was genau ist nochmal ein Quant? Um euch die Welt der Quanten näher zu bringen, haben wir unsere neu entwickelten Spiele im Gepäck, die ihr selber ausprobieren könnt. Obendrein gibt es Videos, Infomaterial und unsere Quantenexpert*innen, die euch mit auf die abenteuerliche Reise durch den Quanten-Dschungel nehmen!

Der Workshop ist für alle offen. Ihr braucht keine Vorkenntnisse, nur Lust die Quantenwelt zu entdecken!

Informationen, Videos und Materialien zu Quantentechnologien findest du hier: Quantentechnologien spielend leicht erklärt (tueftelakademie.de)


Workshopleitung

Das Education Innovation Lab ist ein Think & Do Tank. Im engen Austausch mit Expert*innen, Lehrer*innen und Schüler*innen schaffen sie Lernumgebungen, die kritisches Denken und aktives Gestalten einer nachhaltigen Zukunft ermöglichen.

Junge Tüftler ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Menschen zu befähigen mit digitalen Werkzeugen die Welt aktiv und nachhaltig zu gestalten. Das Team von Junge Tüftler ist seit 2016 zu einem bunten Experten-Team aus den Bereichen Pädagogik, Design, Informatik, Musik und natürlich dem Making & Coding und vielen weiteren herangewachsen. Diese Vielfalt ermöglicht es ihnen, innovative Formate und Inhalte zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.


Informationen

  • Veranstaltungsort: Workshop Futurium Lab
  • Eintritt: kostenfrei
  • Veranstaltungssprache: Deutsch
  • Max. Teilnehmer*innenzahl: 20 Personen
  • Teilnahmebedingungen: keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Hygienebestimmungen: Besucher*innen, die über sechs Jahre alt sind, müssen eine medizinische oder FFP2-Maske tragen.


Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich – sichere dir deinen Platz! Die Anmeldung ist ein Zwei-Schritte-Verfahren. Nach Eingabe deiner persönlichen Daten erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Dieser ist 30 Minuten aktiv. Erst nachdem du diesen Link geklickt und online bestätigt hast, ist deine Anmeldung vollständig.

HINWEIS: Die Anmeldung wird 4 Wochen vor dem Open Lab Abend freigeschaltet