3. Input und Präsentation: Zukunft gestalten – Wandel und Fortschreibung

Obgleich wir nicht sagen können, wie die Zukunft aussehen wird, können wir aus unserer heutigen Perspektive gestalten, wie unsere Zukunft aussehen soll. Anhand der Evolutionsstufen eines technischen Geräts kann man gut erkennen, dass Dinge oftmals nicht komplett neu erfunden werden. Bereits Bestehendem wird z.B. neue Technik, eine zusätzliche Funktion oder ein anderes Design hinzugefügt – und am Ende kommt ein neues Produkt heraus! Wie unser Smartphone. Das Prinzip nennt man Wandel und Fortschreitung. Es ermöglicht uns, Annahmen darüber zu treffen, wie schon Bestehendes kombiniert wird und daraus Neues entstehen könnte.

Um das Thema und die Aufgaben in der Klasse einzuleiten, gibt es bereits vorgefertigte Präsentations-Folien, die du hier 👇 herunterladen kannst. Jetzt übernehmen wir das Präsentieren. Im Video kannst du dir ansehen, wie wir das Thema Wandel und Fortschreibung einleiten würden.

Bitte einen Moment Geduld. Das Video wird geladen.
Bitte einen Moment Geduld. Das Bild wird geladen.