Fachkraft Finanzbuchhaltung

In der Trägergesellschaft der Futurium gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahre folgende Position in Vollzeit zu besetzen:

Fachkraft Finanzbuchhaltung

Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  • Vorbereitende Buchführung: Kontierung, Ermittlung von Anlagezugängen, monatliche Zusammenstellung relevanter Buchführungsunterlagen für das Steuerbüro, Überwachung von Korrekturbuchungen
  • Erstellung von Überleitungen HGB - BHO
  • Rechnerische Prüfung von Rechnungen inkl. Kostenüberwachung, Erstellung von Zahlläufen
  • Debitorenverwaltung, Forderungsmanagement
  • Abstimmung und Überprüfung von Tageskassen, Kassenabschlüssen und Kassenvermerken, Buchung der Kassenbewegungen, Betreuung des Kassensystems Korona
  • Überwachung und Pflege des Inventars
  • Koordination von Inventuren
  • Erstellung ausgewählter Jahresabschlussübersichten
  • Mitwirkung bei der Erstellung des jährlichen Verwendungsnachweises
  • Erstellung von Auswertungen und ausgewählten Soll-Ist-Vergleichen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung kaufmännischer Prozesse im Zuge der Digitalisierung der Verwaltung (z.B. elektronische Rechnung)
  • Beratung der Fachbereiche zu Rechnungs- und Budgetfragen
  • allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit folgendem Profil:

  • abgeschlossenes Studium (FH/Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation für den Aufgabenbereich
  • sehr gute und vielseitige Finanzbuchhaltungskenntnisse
  • gute Kenntnisse bezüglich der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel
  • Kenntnisse im Umgang mit DATEV Unternehmen Online
  • hohe Zahlenaffinität
  • Erfahrung mit Kassensystemen ist wünschenswert
  • Relevante Berufserfahrung in der Finanzadministration
  • strukturierte, sorgfältige und engagierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Freude an Teamarbeit
  • soziale Kompetenz
  • IT-und Prozessaffinität sowie sicherer Umgang mit Datenbanken und gängigen MS Office-Anwendungen

Was wir bieten:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer innovativen und kreativen Umgebung mitten im Herzen Berlins
  • Einbindung in ein motiviertes und engagiertes Team
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Vergütung auf der Grundlage der Entgeltverordnung des TVöD BUND
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • betriebliche Altersvorsorge VBL
  • Zuschuss zum Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 9b TVöD zzgl. der im Bereich des öffentlichen Dienstes üblichen Leistungen. Die Position ist nicht teilzeitgeeignet.

Die Futurium gGmbH gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15.12.2021 ausschließlich per E-Mail an:

Futurium gGmbH
Michael Schmid
Leiter Verwaltung und Finanzen
Alexanderufer 2
10117 Berlin

E-Mail: bewerbungen@futurium.de

Bewerbungen bezeichnen Sie bitte im Betreff wie folgt:

„Nachname_Bewerbung_FK_FiBu.“

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsprozesses (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Bei Nichteinstellung werden Ihre personenbezogenen Daten nach einer Frist von 6 Monaten ab Absageschreiben gelöscht.