Maus

Maus, Elefant und Botti auf Entdeckungstour durch das Futurium

Beep beep bop, schnüffel und törööö!

Maus und Elefant tummeln sich mit Botti im Futurium, toben in der Ausstellung und tauchen hinter den Kulissen ab. Seht selbst, was passiert, wenn die drei im Haus der Zukünfte aufeinandertreffen:

Maus
Bitte einen Moment Geduld. Das Video wird geladen.

Am Sonntag steht bei uns alles im Zeichen der Sendung mit der Maus. Die orangefarbene Kultfigur und ihr blauer Gefährte, der Elefant, bestimmen nämlich am 3. Oktober den Tag im Futurium. Wir haben nicht schlecht gestaunt, als binnen Minuten das Sonderprogramm zum Türöffnertag mit der Maus ausgebucht war. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir die Anzahl der Teilnehmer*innen nämlich stark begrenzen. Soweit die nicht ganz so gute Nachricht für alle Maus-Fans.

Jetzt aber die gute Nachricht: Um am Sonntag ins Futurium zu kommen, ist kein Online-Ticket notwendig. Selbst wenn ihr keinen Platz für die offiziellen Programmpunkte bekommen habt, könnt ihr einen Blick ins Futurium werfen und etwas Maus-Atmosphäre schnuppern. Wie wäre es mit einem Familienfoto mit dem Starschnitt der Maus? Auch unsere Ausstellung und das Futurium Lab stehen euch offen. Hier gibt’s den Überblick für den Maustag im Futurium!