1. Einführung Futurium Lab und Herausforderungen von heute

Das Futurium Lab – Die Werkstatt im Futurium

Um dir zu zeigen, worum es im Workshop gehen soll, führen wir dich zunächst ins Futurium - das Haus der Zukünfte mitten in Berlin. Hier dreht sich alles um die Frage: “Wie sieht die Welt von morgen aus?” Im Untergeschoss befindet sich das Futurium Lab, ein Ort zum Ausprobieren und Tüfteln mit Zukunftstechnologien. Hier gestalten wir ein kleines Stück mit, wie wir in Zukunft leben wollen. Schau es dir in diesem Video an.

Bitte einen Moment Geduld. Das Video wird geladen.

Video zur Einführung zum Workshop mit einer Vorstellung des Futuriums und des Labs im Untergeschoss.

Ein Blick ins Heute – Herausforderung Überkonsum

In unserem Workshop geht es speziell um das Thema Werkzeuge der Zukunft. Doch bevor wir herausfinden, was Werkzeuge der Zukunft überhaupt sind, möchten wir gemeinsam auf heutige Herausforderungen in der Welt schauen. Wir stehen beispielsweise vor der Herausforderung, dass jede*r Deutsche schon jetzt im Durchschnitt 10.000 Gegenstände besitzt. Doch weit weniger als die Hälfte nutzen wir wirklich! Macht uns das überhaupt noch glücklich und was bedeutet das für andere, wenn wir immer mehr wollen?

Nadya zeigt dir im nächsten Video, wie viel von unserem Konsum abhängt und welche Herausforderungen sich daraus ergeben können.

Bitte einen Moment Geduld. Das Video wird geladen.

Video zur Beschreibung des Problems Überkonsum und dessen Folgen.

Bonusmaterial: Der Konsumkater

Hast du eigentlich schon mal was vom Konsumkater gehört? Den kannst du bei uns im Futurium finden. Und zwar hier!

<<< Zurück zur Übersichtsseite