DSC 0068

Futurium

Workshop für weiterführende Schulen

Zukunftsmusik: Motion Tracking mit Sounddesign

In diesem dreistündigen Workshop blicken Schüler*innen der 7.-13. Klasse hinter die Kulissen von Motion Tracking und programmieren ihre eigene interaktive Installation. Sie entdecken das KI-Sound Exponat von Kling Klang Klong in der Futurium Lab-Ausstellung und diskutieren, wo sie in ihrem Alltag mit Künstlicher Intelligenz und Motion Tracking in Kontakt kommen. Mit der Programmiersprache Scratch verwandeln die Schüler*innen ihre eigenen Bewegungen in Klänge.

DSC 0068

Futurium