VR Junge Tueftler

Foto: Education Innovation Lab - José Rojas

Offene Werkstatt im Futurium Lab: Dr. med. VR

Derzeit werden immer mehr VR-Welten zu Therapiezwecken eingesetzt. Vorstellbar ist zudem, dass in Zukunft Diagnoseverfahren sich immer stärker in virtuellen Räumen verlagern werden. In dem offenen Workshop-Format erhalten die Besucher*innen die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen von zukünftigen Diagnose- und Behandlungsverfahren zu gestalten und anschließend in VR-Prototypen selbst zu erleben.

07.Dez2019

Futurium

Der Eintritt ins Futurium ist kostenfrei.

Weitere Informationen:

  • Dauer:5 Stunden
VR Junge Tueftler

Foto: Education Innovation Lab - José Rojas

INFORMATIONEN

  • für Kinder ab 10 Jahren geeignet
  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • keine Anmeldung nötig

ZUGÄNGLICHKEIT

Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits besondere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit, und wir versuchen sie zu erfüllen: info@futurium.de. Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit: https://futurium.de/de/barrierefreiheit

FOTOS

Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.