FUTURIUM18 ALI GHANDTSCHI 0022

Ali Ghandtschi

Open Lab Abend (Online Workshop)

Umweltdaten messen und visualisieren – vom Sensor in die Cloud

An diesem digitalen Open Lab Abend wird die DIY-Umweltdaten-Messtation, die senseBox, und die dazugehörige Online-Weltkarte, die openSenseMap, als Beispiel für ein CitizenScience-Projekt vorgestellt. Gemeinsam werden Daten erhoben, interpretiert und die Bedeutung von "offenen Daten" für politische Teilhabe und gesellschaftliche Entwicklung diskutiert. Mit Hilfe der Programmiersprache JavaScript werden Live-Daten aus der openSenseMap visualisiert. Grundlage wird ein Umwelt-Phänomen an einem spezifischen Ort darstellen. So werden wir Bedeutung, die die abstrakten Zahlenwerte für unser Leben haben, sichtbar machen und mit einer Aussage verbinden!

26.Nov2020

Futurium

Das Futurium ist aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage weiterhin geschlossen.

Weitere Informationen:

  • Dauer:3 Stunden
FUTURIUM18 ALI GHANDTSCHI 0022

Ali Ghandtschi

Junge Tüftler ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Menschen zu befähigen, mit digitalen Werkzeugen die Welt aktiv und nachhaltig zu gestalten. Das Team von Junge Tüftler ist seit 2016 zu einem bunten Experten-Team aus den Bereichen Pädagogik, Design, Informatik, Musik und natürlich dem Making & Coding und vielen weiteren herangewachsen. Diese Vielfalt ermöglicht es ihnen, innovative Formate und Inhalte zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.

Informationen

  • Online Workshop / Webex
  • Eintritt kostenfrei
  • Anmeldung erforderlich (max. 20 Teilnehmer)
  • Veranstaltungssprache: Deutsch

Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits besondere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit, und wir versuchen sie zu erfüllen: info@futurium.de. Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit: https://futurium.de/de/barrier...

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.