OLA 4 3 Standard5

Bild: David von Becker

Open Lab Abend

Future Skills — welche Zukunft wollen wir?

Ihr habt euch schon immer gefragt, was Design Thinking ist, wie ein 3D Drucker funktioniert und ein Roboter programmiert wird? Und was genau das alles eigentlich mit Zukunft zu tun hat? Dann seid ihr im Futurium Lab genau richtig! Jeden Donnerstag laden wir euch ein, gemeinsam mit unseren Macher*innen Methoden und Werkzeuge für die Gestaltung der Zukunft kennenzulernen und in Workshops neue Ideen für die Zukunft zu entwickeln.

25.Aug2022

Futurium Lab

Weitere Informationen:

  • Dauer:3 Stunden
OLA 4 3 Standard5

Bild: David von Becker

Wie können wir uns die Zukunft vorstellen und gestalten? Im Open Lab Abend stellen wir Euch die wichtigsten Ansätze Methoden aus unserem Bildungsangebot vor.

Im ersten Teil geben wir euch praktische Einblicke in unser Workshopdesign, die Konzepte hinter den Futurium Zukunftsboxen und den Entwicklungsprozess neuer Exponate.

Im zweiten Teil wird es praktisch. Gemeinsam probieren wir verschiedene Methoden aus den Bildungsmaterialien des Futuriums aus. Wir entdecken, wie sogenannte „Trends“ die Zukunft beeinflussen und verändern. Und wir fragen uns, welche Auswirkungen dies auf unser Verständnis von Bildung und Lernen haben kann.


Workshopleitung

David Weigend leitet den Bereich Bildung und Partizipation am Futurium in Berlin. David hat Volkswirtschaft, Design Thinking und Zukunftsforschung studiert. Als Trainer und Moderator hat er zahlreiche Innovations- und Strategieprozesse begleitet. Daneben hat er mehrere Jahre als Spieleentwickler gearbeitet. Davids Leidenschaft ist die Entwicklung neuer Lern- und Interaktionsformate.

Dr. Christian Engelbrecht ist Referent für Bildung im Futurium in Berlin.


Informationen

  • Veranstaltungsort: Lounge Futurium Lab (UG)
  • Eintritt: kostenfrei
  • Veranstaltungssprache: Deutsch
  • Max. Teilnehmer*innenzahl: 30 Personen
  • Teilnahmebedingungen: keine Vorkenntnisse erforderlich


Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich – sichere dir deinen Platz! Die Anmeldung ist ein Zwei-Schritte-Verfahren. Nach Eingabe deiner persönlichen Daten erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Dieser ist 30 Minuten aktiv. Erst nachdem du diesen Link geklickt und online bestätigt hast, ist deine Anmeldung vollständig.


Zugänglichkeit

Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits weitere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit. Wir versuchen, sie zu erfüllen: info@futurium.de

Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit: https://futurium.de/de/barrierefreiheit


Foto & Video

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.