"Zukunft entdecken und gestalten!" bis 10 Personen, regulär

Besucher*innen lernen in einer „Tour der Zukünfte“ unterschiedliche Zukunftsentwürfe und Lösungsansätze kennen.